Unsere aktuellen 5 Lieblings-TED-Talks

By 12. Oktober 2015 Forschung, Meinungen

Heute teilen wir unsere aktuellen 5 Lieblings-TED-Talks. Wir finden sie inspirierend, humorvoll und einfach interessant. Geniessen Sie das Zuschauen und -hören.

Dan Ariely: What makes us feel good about our work?

Was motiviert uns bei der Arbeit? Geld? Nicht ausschliesslich. Freude an der Arbeit? Auch nicht ausschliesslich. Was dann? Nach Ariely ist es: Sich entwicklen und etwas entwickeln zu können und das Gefühl etwas Sinnvolles zu schaffen bzw. zu etwas Sinnvollem beitragen zu können.

Vorhersehbar irrational. Für alle Rationalisten: Wir sind irrationaler als wir es denken. Wer das zu Herzen nimmt umschifft die kleinen und grossen Entscheidungsfallen des Lebens vielleicht etwas besser. Wer nicht, der tut es wenigsten vorhersehbar irrational.

Shawn Achor: The happy secret to better work
Arbeiten wir um glücklich zu sein oder sollten wir zuerst glücklich sein und damit erfolgreicher im Beruf und im Leben sein? Letzeres. Achtung: Shawn Achor ist ein wahrer Schnellredner.

Yves Morieux: How too many rules at work keep you from getting things done

Ganz einfach? Weniger Regeln, Prozesse und Kennzahlen, mehr Zusammenarbeit. Steve de Shazer würde dazu sagen: «It is simple, but not easy.»

Tom Wujec: Got a wicked problem? First, tell me how you make toast

Einfach ein Toast machen, sagt viel über die Problemlösungskompetenz von Menschen und Teams aus. Zuhören, ausprobieren, besser werden.