SKWM Jahreskongress 2015 «Wirtschaftsmediation: Neue Herangehensweisen, neue Perspektiven»

By 29. August 2015 März 16th, 2020 Veranstaltungen

Von 18.09.2015 bis 19.09.2015 findet in Lausanne der Jahreskongress der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation statt.

Das Thema

Wirtschaftsmediation – Neue Herangehensweisen und Perspektiven für die Mediation. Hierzu referieren namhafte Gäste aus dem Ausland und der Schweiz. So zum Beispiel Bill Marsh, Global Mediator of the Year 2014–2015. Oder, Marie-Louise Henrion – Präsidentin des Handelsgerichtes in Liege.

 

Das Programm am Freitag, den 18.09.2015

Vormittag / Vorträge von:

  • Elie Elkaim – Präsident des Waadtländer Anwaltsverbandes (OAV) «Die Bedeutung der Mediation in der praktischen Gerichtsarbeit» (f, Simultanübersetzung d)
  • Bill Marsh – Wirtschaftsmediator (London) «Mediators – following or leading?» (e)
  • Rahim Shamji – Rechtsanwalt und Mediator, Alternative Dispute Resolution Group (ADRg) – TAKE AWAY: «Mediation panels around the world» (e)
  • Marie-Louise Henrion – Präsidentin des Handelsgerichtes in Liege (B) «Zur Wirtschaftsmediation ermutigen: Erfahrungen einer Richterin» (f, Simultanübersetzung d)
  • Urs Weber, President ICC Swiss Commission of Arbitration and ADR: TAKE AWAY: «Commercial Mediation at the ICC and Participating in the International Commercial Mediation Competition» (e)
  • Wolfgang Seiler – lic. Iur., Rechtsanwalt, AlpTransit Gotthard AG, «Verhandeln unter Einbezug mediativer Elemente am Beispiel grosser Nachforderungen im Tunnelbau» (d)

Nachmittag / 10 Workshops

  1. «Teamfixx – restaurer les capacités de travail collectif d’une équipe en trois heures» Suzann Gundermann-Link (f)
  2. «Highs and Lows – What I have learned from 25 years of mediating» – Bill Marsh (e)
  3. «Online Mediation» – Mike Lind und Rahim Shamji (e)
  4. Kleine Einführung in die Lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation – Marco Ronzani (d) (traduction simultanée en français)
  5. «Fuehrung und Konfliktmanagement» Stefan Gentner (d)
  6. «Vertragsmanagement als Erfolgsfaktor bei komplexen und lang dauernden Bauvorhaben» Wolfgang Seiler (d)
  7. «Neurobiologie in der Mediation angewandt» Jeremy Lack (f)
  8. «Conflict Mapping» Isabella Buson (f)
  9. «Die Bedeutung der Mediation in der Prävention innerbetrieblicher Konflikte» Cécile Pache (Französisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche)
  10. «Neutralität: Vorurteile, unbewusste Vorurteile, Coaching in Einzelsitzungen» James T. Peter (d)

Das Programm vom Samstag, den 19.09.2015

Halbtagesworkshops mit

  • Bill Marsh «Headaches and Skills – Risk, Deadlock, Meetings, and other challenges in commercial mediation»
    oder
  • Marco Ronzani «Lösungsfokussierte Kurzzeit-Mediation»

Die Tagungskosten – Buchungsvarianten

A. Tagung 18.09.2015

  • SKWM Mitglieder – CHF 300
  • Nichtmitglieder – CHF 350
  • Student_innen – 200 CHF

B. Seminar 19.09.2015

  • SKWM Mitglieder – CHF 330
  • Nichtmitglieder – CHF 430

C. Kombibuchung Tagung und Seminar: 18.09.2015 bis 19.09.2015

  • SKWM Mitglieder – CHF 500
  • Nichtmitglieder – CHF 600

Diese Preise enthalten: Arbeitsmaterial, Mittagessen, Pausenverpflegung

Achtung: Die Platzanzahl für die Seminare am 2. Tag ist limitiert!
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens beruecksichtigt.

Zur Anmeldung

Online Anmeldung

Anmeldung per e-Mail: maillard@altenburger.ch