SKWM Bern – mediativer Dienstagabend am 15.09.2015: Konfliktlösungen durch den Einsatz mediativer Elemente in der Führung

By 25. August 2015 April 11th, 2016 Veranstaltungen

Das Referat

«Nicht der Konflikt ist das Problem, sondern die Art und Weise, wie wir damit umgehen!» Oder, wie es der Schriftsteller Max Frisch ausgedrückt hat: «Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.» Rund um diese Zitate wird der Referent seine Erfahrungen im Umgang mit Konflikten aufzeigen und welche inneren Überzeugungen er gewonnen hat, dass die Konfliktlösung mit mediativen Elementen für alle Parteien gewinnbringend ist.

Der Referent

Patrick Jacot leitet als Direktionsmitglied den Kreditbereich von PostFinance AG. Nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung und einem Master in Bank Management beschäftigte er sich in den letzten Jahren vor allem mit der Entwicklung von Menschen und hat dabei diverse Ausbildungen im Bereich Mediation, Konfliktmanagement und Coaching absolviert.

Das Logistische

  • Dienstag, 15. September 2015
  • Beginn: 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr: Referat und Dialog mit dem Referenten, 20.00 Uhr Austausch beim Apéro
  • Ort: Berner Fachhochschule, Hallerstrasse 8, 3012 Bern, Raum: siehe Anzeige auf der Infotafel im Foyer der Hallerstrasse 8

Die Anmeldung und Kosten

  • Anmeldung: Eine Anmeldung ist erwünscht.
  • Kosten: Kostenlos: für Mitglieder des SKWM, Nichtmitglieder: CHF 20