Projektmediation für erfolgreiche Projekte

Mediators unterstützt Sie dabei Ihre Projekte stabil durch herausfordernde Situationen zu navigieren. Wir helfen Konflikte zu erkennen und zu bewältigen. Das Ziel: Probleme frühzeitig bewältigen, bevor sie zu Termin-, Zahlungs-, Liefer- und Leistungsverzögerungen führen.

Projekte sind Konfliktmodelle

Dank Projektmediation führen Sie Projekte von Beginn an stabiler. Projektmediation dient dazu, Projekte erfolgreich zu beginnen und zu Ende zu bringen. Sie ist ein integraler Bestandteil der Projektvereinbarungen und -verträge. Projektmediation unterstützt alle Projektbeteiligten: Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektmitarbeitende, Projektpartner.

IT-Projekt mit grossen Veränderungsfolgen?
Projekt in einem komplexen und konfliktreichen Umfeld?
Infrastrukturprojekt, viele Beteiligte und Interessen?

Unsere Leistungen

  • Stellen von Projektmediatorinnen/-mediatoren
  • Aufbau und Führung des Mediations-Office für Projekte
  • Einführung in das Modell der Projektmediation
  • Unterstützung bei der Formulierung der Mediationsklauseln und -prozessen für die Projektvereinbarungen
  • Unterstützung von Programm- und Projektleitenden, Projektparteien bei der Vermeidung von Konflikten und zur Klärung ihrer jeweiligen Interessen und Informationsbedürfnisse
  • Vorbereitung und Durchführung von Mediationssitzungen
  • Telefon- und/oder Online-Mediation für Konfliktparteien

Gute Gründe für Projektmediation

Frühzeitige Konfliktvermeidung

Fokus auf Konfliktprävention

Kooperation und Projekterfolg fördern

Förderung kooperativer Zusammenarbeit in Projekten

Nachhaltiges Risiko- und Kostenmanagement

Flexible und kostengünstige Methode mit planbaren Kosten, da Konflikte bereits zu Beginn von Projekte aktiv adressiert werden

Stabilere und erfolgreichere (Gross)Projekte

Mediativ begleitete «strittige Grossprojekte» sind stabiler und erfolgreicher